03. Mai 2017
Press- & Testdays ADAC GT Masters, Oschersleben, 30.04.2017
„Ampfing kann kommen – ich bin gut vorbereitet!“, mit diesen überzeugten Worten machte sich Leon Schütze, der 15-jährige Nachwuchsfahrer aus dem Gorxheimer Tal auf den Weg nach Bayern. Am vergangenen Wochenende fand südlich von München, auf dem 1063 m langen Schweppermannring in Ampfing, das erste Rennen der ADAC Kart Masters, der teilnehmerstärksten deutschen Kartrennserie, statt. Alle Ampeln standen auf Grün: Leon Schütze hatte die Winterpause genutzt, um sich körperlich mit Hilfe eines Personal Trainers in Top-Form zu bringen. Nachdem der sympathische Schütze in der Winterpause in das erfahrene Team von ...
Profil und Vita
Informationen über Leon Schütze

In seiner zweiten Saison in der X30-Junior-Kartklasse will Leon Schütze den Sprung von den Top 10 unter die Top 7 schaffen. Der 13-jährige Hesse sitzt bereits seit seinem fünften Lebensjahr im Kart und lässt sich die Aufregung vor den Rennen kaum noch anmerken.

So oft es geht trainiert Leon an den Wochenenden auf einer Kartbahn und versucht, seine Zeiten zu verbessern. „Letztes Jahr waren die Zeiten schon gut. Leider gab es ein paar Ausfälle, sodass ich es nicht weiter nach vorne geschafft habe“, fasst der Schüler aus Gorxheimertal die vergangene Saison zusammen.

Instagram
My latest pictures